Unsere Region

Referinghausen ist ein Ortsteil der Stadt Medebach im Hochsauerlandkreis mit 253 Einwohnern.

Referinghausen oder Referkusen, wie es früher hieß, erhielt seinen Namen durch den ehemaligen Bürger Riekfred, dessen Name sich im Laufe der Zeit mehr und mehr verändert hat.

Im Jahr 1269, als es zuerst urkundlich erwähnt wurde, handelte es sich um eine landwirtschaftliche Siedlung, die vorrangig von der Viehzucht lebte. Später siedelten sich eisenverarbeitende Betriebe an.